18. April IHK Köln

Fachkräfte
sichern:

die Region
Köln stellt
sich auf

Programm

Bärbel SchäferDr. Winfried Kösters

moderiert von
Bärbel Schäfer

mit Dr. Winfried Kösters

Rückblick: So war der Kongress 2013

Neu denken, gemeinsam handeln

Nachbericht zum Kongress „Fachkräfte sichern: Die Region Köln stellt sich auf“

Rund 300 Besucher erlebten am 18. April 2013 in der IHK Köln einen spannenden Demografiekongress mit neuen Formaten und konkreten Lösungsansätzen.

Der demografische Wandel gehört zu den Entwicklungen, die Deutschland langfristig und nachhaltig beeinflussen werden. Allein diese Tatsache ist Grund genug, das Thema allerorts und immer wieder auf die Agenda zu bringen. So zuletzt beim ersten Kölner Demografiekongress mit dem Titel „Fachkräfte sichern: Die Region Köln stellt sich auf“.

 

mehr erfahren »

Download

Der komplette Kongressbericht zum Download

PDF, 172 KB

Download starten

Keynote

Lösungen gibt es – aber man muss sie auch wollen

Moderation: Dr. Winfried Kösters

Demografischer Wandel? Nicht schon wieder, wir wissen Bescheid. Wirklich? Oder hat uns, wie Winfried Kösters glaubt, die Dauerbeschallung mit dem Thema nicht klug, sondern nur taub gemacht? Wenn Sie Deutschlands Demografie-Publizist Nr. 1 eine halbe Stunde zugehört haben, werden Sie das Thema in einem anderen Licht sehen. Und begreifen, dass wir mit allen Lösungen, die wir bislang diskutieren, noch viel zu kurz springen.

 

mehr erfahren »

Forum 1 - Gesundheit

Was können Unternehmen managen und was nicht?

Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Goetzke

Betriebliches Gesundheitsmanagement: für die einen immer noch ein Randthema, für die anderen Heilsbringer in Zeiten der Rente mit 67. Gibt es einen vernünftigen Mittelweg? Auch zwischen Selbstverantwortung der Beschäftigten und Verantwortung des Arbeitgebers?

 

mehr erfahren »

Forum 2 - Nachwuchs

Wo bitte geht‘s zur Zukunft?

Moderation: Gregor Berghausen

Beide brauchen eine Zukunft: die Unternehmen und die jungen Leute. Wie machen wir daraus eine Win-win-Situation?

 

mehr erfahren »

Forum 3 - Familie

Gefragt: flexible Modelle für Arbeitszeit und Arbeitsort

Moderation: Dr. Winfried Kösters

Arbeitsort zuhause oder überall: mit den neuen Kommunikationsmedien ist das kein Thema mehr. Wo hakt es dann noch? In der Arbeitsorganisation oder in den Köpfen?

 

mehr erfahren »

Forum 4 - Kommunen

Demografiestrategien im Vergleich

Moderation: Thorsten Zimmermann

Mögen manche Unternehmen noch gedanklich hängen – die Wirtschaftsförderer haben verstanden: Wenn ihre Standorte attraktiv bleiben sollen, müssen sie zuerst für Fachkräfte attraktiv sein.

 

mehr erfahren »

Goldfisch-Check

Beim Nachwuchs bewerben

18. April 2013

Goldfisch-Check

Um Fachkräfte erfolgreich und nachhaltig zu sichern, ist es wichtig, den Blick auf junge Menschen zu richten. Denn nicht nur die Metropolregion um Köln, sondern ganz Deutschland ist auf diese dringend angewiesen.

Bis dato richtete sich die Neugewinnung von Nachwuchskräften vorwiegend nach den Interessen der Unternehmen. Doch angesichts des drohenden Fachkräftemangels rückt die Frage „Was erwarten junge Menschen von ihren zukünftigen Arbeitgebern?“ immer mehr in den Vordergrund. An diese Frage knüpft das Format Goldfisch-Check an, das am 18. April 2013 im Rahmen des Demografiekongresses „Die Region Köln stellt sich auf“ stattfand.

Bei einem umgedrehten Speed-Dating ging es um die Erwartungen von 50 Schülerinnen und Schülern des Kölner Dialog Gymnasiums. Das“ Format im Format“ sah vor, 50 Schülerinnen und Schüler mit 10 Unternehmen zusammen zu bringen.

 

mehr erfahren »